DAS KARNEVALSMUSEUM in Troisdorf
DAS KARNEVALSMUSEUMin Troisdorf  

Vergangenes

Holger Bultmann, Dieter Gattinger und Dieter Wendt wünschen allen Freunden und Gönnern des Troisdorfer Karnevalsmuseums frohe und besinnliche Weihnachten sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Besuch einiger Mitglieder der KG Troisdorfer Bürgstürmer!

Kappen von Horst und Christel Pabst überreicht durch Bruno Pabst und Christel Knott

Angeführt vom 1. Vorsitzenden Klaus Schinzel und 2. Vorsitzenden Bruno Pabst besuchte uns eine Abordnung der KG Troisdorfer Burgstürmer e.V. im Troisdorfer Karnevalsmuseum. Die Besucher verbrachten einige vergnügliche Stunden in unserem Museum bei Getränken und Speisen die sie mitgebracht hatten und erfreuten sich an den Exponaten und der sachkundigen Führung.

Anlässlich des Besuchs der KG Burgstürmer erhielten wir aus den Händen von Bruno Pabst und Christa Knott einige Schätze, Karnevalsmützen aus den 60er und 70er Jahren aus dem Nachlass der Eltern Christel und Horst Pabst. Unter anderem vom "Kleeblatt Skatclub" und die Prinzenmütze von Horst aus dem Jahr 1979. Weitere zur Verfügung gestellte Mützen von Fam. Pabst können jederzeit bei uns besichtigt werden. Danach ging es für die Burgstürmer weiter nach Köln um sich an den wunderschönen Weihnachtsmärkten zu erfreuen.

Vielen Dank für den Besuch!

Monika Lehmann, Presse FTK

Troisdorfer Karnevalsmuseum am 11.11.2015

 

Zum diesjährigen Sessionsauftakt am Mittwoch,  11.11.2015, öffnet das Troisdorfer Karnevalsmuseum seine Pforten bereits um 11:11 Uhr.

 

Bei karnevalistischer Musik,  Getränken und historischen Filmen laden wir alle interessierten  “Jecken“ ein, sich mit Pappnas und Kostüm in unserem Troisdorfer Karnevalsmuseum, Viktoriastrasse 5, einzufinden, um mit uns in Troisdorf den Auftakt zu feiern.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch und heißen Euch

„Hätzlich Willkumme“

 

 

 

 

Nicht vergessen am 14.11.2015, 11:11 Uhr großes Karnevalserwachen auf dem Wilhelm-Hamacher-Platz mit vielen Überraschungen!

 

Monika Lehmann, Presse FTK

Höhnerhoff
 
Gestern hatten wir Besuch einer großen Abordnung der KG Höhnerhoff, die unserem Museum eine Puppe mit kompletten Kostüm, Orden und Stickern zum Verbleib im Museum übergab. Dies selbstverständlich mit einer Flasche “Höhnerfutter” aus der Hand von Manfred Simm!
Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von unseren Exponaten und versprachen, bald wiederzukommen, um sich dann noch intensiver mit unseren vielen Bildern und Schriftstücken aus unserem Fundus zu beschäftigen.
Ein herzlicher Dank geht an die Organisatoren Manfred Simm,Tony Pilettieri und natürlich Christine, die das Kostüm und vor allem die Bemalung wunderbar gestaltete.
 
Oberlar
 
Von Margret Grommes, 1999 Jungfrau im 1. Oberlarer Damendreigestirn erhielten wir ihr Jungfrauenkostüm sowie die Komiteejacke von ihrem Gatten Erich Grommes, selbst jahrelang Ortsvorsteher von Oberlar gewesen ist.
Holger Bultmann

Netten Besuch konnten wir heute im Karnevalsmuseum begrüßen.
Aus dem tiefen Bayern besuchte uns der Troisdorfer Prinz von 1983 Paul-Heinz I. Bernickel mit Familie und zeigte sich beeindruckt von den vielen Exponaten.

D(er) "Prinz" des ersten Oberlarer Damendreigestirns von 1999, Helga I. Schmidt, vermachte unserem Museum ihr (sein) Prinzenkostüm samt Zepter und Puppe . Ein herzlicher Dank geht an alle Besucher für Ihr Interesse und die Spenden.
Holger Bultmann

Umgestaltung und Exponate!

 

Während der Sommerferien haben Holger Bultmann, Dieter Gattinger und Dieter Wendt fleißig im Museum gearbeitet.

Die Räumlichkeiten sind umgestaltet und wesentliche Dinge wurden verändert, neue Exponate und weitere interessante Neuerungen sind zu sehen. Hier die vielen Änderungen zu beschreiben würde den Rahmen sprengen.

 

Kommen Sie uns besuchen, der Eintritt ist nach wie vor frei!

 

Holger Bultmann und die weiteren Mitarbeiter freuen sich, Sie/Euch ab Mittwoch den 02.09.2015, in der Viktoriastraße 5, 53840 Troisdorf zu den üblichen Öffnungszeiten von 15:00 - 18:00 Uhr und Samstag von 11:00 - 14:00 Uhr, in unserem Troisdorfer Karnevalsmuseum begrüßen zu dürfen.

Weitere Info unter: www.troisdorfer-karnevalsmuseum.de,

Monika Lehmann, Presse FTK

Weiteres aus dem Museum:

 

Eine großzügige Geldspende erhielten wir von der Firma VistaVision aus Sieglar zum einjährigen Bestehen an unserer neuen Adresse Viktoriastrasse!

 

Unser Förderer Horst Severyns ließ in seinem Kunststoffverarbeitungsbetrieb  Fa. HOKA, Hennef erneut eine große Anzahl von Kappenhaltern für unsere Kappenwand produzieren und stellte diese unserem Museum unentgeltlich zu Verfügung (s. Bild).

 

Das Oberlarer Prinzenpaar von 2001, Ralf II. und Martina I. (Kronenberg), Freunde von Gisela und Harald Vostell, schenkte unserem Museum ihr komplettes Ornat inkl. Insignien etc. (s. Bilder)

 

Auch Peter III.(Bornheim), Prinz aus dem Oberlarer Dreigestirn 2005 vermachte unserem Museum sein komplettes Ornat inkl. Insignien (s.Bild).

 

Von Herrn Franken aus Eschmar erhielten wir (durch Vermittlung von unserem Mitglied Herbert Löhr)  eine schöne Glasvitrine.

 

Am 27.5.15 besuchte uns das Damenkomitee Halt Pohl e.V. von der Friedrichs-Wilhelm-Hütte. Die Damen brachten uns, außer einigen Flaschen Sekt, die sie allerdings selbst verzehrten, die erste bekannte Standarte ihres Komitees mit. Überreicht wurde diese von Präsidentin Heike Philipps (s. Bild). Zum damaligen Zeitpunkt schrieb man sich noch Halt Pool, später wurde dann ein O durch ein H ersetzt! Dazu erhielten wir noch einige sehr schöne  Orden der letzten Jahre, sowie eine großzügige Spende für unser "hungriges Schwein".

 

Nachdem unser Präsident Hans Dahl, die Aufgaben des FTK und die daraus resultierenden Vorzüge für unsere Mitgliedsvereine eingehend erklärt hatte, erhielten wir noch an diesem Abend die erfreuliche Zusage, dass das Damenkomitee Halt Pohl ab sofort dem FTK, zunächst für 1 Jahr hospitierend, als Mitglied beitreten wird. Herzlich willkommen im Festausschuss!

 

Schon 2 Tage später konnten wir mit einer Abordnung der KG Halt Pool unter der Führung vom 1. Vorsitzenden Ralf Kippermann, erneut liebe Gäste von der "Hött" empfangen, man könnte auch sagen, in dieser Woche hatten wir wirklich die "Hütte" voll.

Die Herren zeigten sich überrascht von der Vielfalt der ausgestellten Exponate und versprachen spontan dem "Funktionsteam" des Museums Eintritskarten für eine ihrer im kommenden Jahr anstehenden Sitzungen. Das Abschlussbild machten wir selbstverständlich vor einem der Prunkstücke unseres Museums, dem von einer Feier heimkehrenden Jeck der KG Halt Pool.(s.Bild)

 

In der neuen Session wird es auf der Hütte nach 15 Jahren mal wieder ein Kinderprinzenpaar geben, sodass das noch amtierende Kinderprinzenpaar aus der Session 2000  dann endlich nach 15 Jahren "abdanken" kann.

 

Wir sagen herzlichen Dank an Alle für die den Besuch, die Exponate und Spenden!

Holger Bultmann im Mai 2015

 

(Die Bilder hierzu sind in der Galerie zu finden)

Unsere Senatorin Gabriele Pfaender hat dem Museum diverse Orden und einen Vereinsschal der KG Jecke Lööre zukommen lassen.

Wir möchten uns hierfür recht herzlich bedanken!

Ein Jahr Troisdorfer Karnevalsmuseum!

Am Samstag, 09.05.2015 hatte der Festausschuss Troisdorfer Karneval e.V. (FTK) die Förderer und Presse geladen um den Erfolg des Museums Revue passieren zu lassen.

Holger Bultmann berichtete über den schönen Erfolg im ersten Jahr. Er und Dieter Gattinger haben dort tolle Arbeit geleistet und hierfür bedankte sich der Präsident des FTK Hans Dahl ganz herzlich und wies nochmals darauf hin, dass das Museum für den Erhalt des Brauchtums unabdingbar ist. Wie sonst können wir unseren Nachkommen das Brauchtum vermitteln.

Es ist schon sehr beachtlich was die beiden Herren dort geschaffen haben und wie die dort vorhandenen Ornate etc. in den Räumen ansprechend ausgestellt sind. Ab sofort wird Dieter Wendt die beiden Herren unterstützen.

Die Vielfalt ist groß und kann hier nicht wirklich beschrieben werden, deshalb ist ein Besuch im Museum unbedingt zu empfehlen.  Wer Interesse hat und das Brauchtum Karneval unterstützen möchte, kann dies in vielfältiger Weise machen.

Die Öffnungszeiten sind Mittwoch von 15.00 – 18:00 Uhr und Samstag von 11:00 – 14:00 Uhr. Für weitere Info steht Ihnen die Homepage www.troisdorfer-karnevalsmuseum.de zur Verfügung. Gruppenbesuche können bei Holger Bultmann unter 02241-71808 oder museum@festausschuss-troisdorf.de,   vereinbart werden.

Hier noch eine Bitte in eigener Sache. Das Museum wird ausschließlich durch einen Förderkreis und Spenden finanziert. Um den Erhalt des Museums sicherstellen zu können, benötigen wir weitere finanzielle Unterstützung. Für Fragen diesbezüglich steht Ihnen unser Präsident Hans Dahl gerne unter praesident@festausschuss-troisdorf.de,  zur Verfügung.

Wir freuen uns auf viele Besucher und weitere Förderer!

Monika Lehmann, Presse FTK

Hoot & Höötche

Gisela Willmers und Imrgard Neußer von der KG Hoot & Höötche haben heute eine Puppe mit dem Original Kostüm der KG eingekleidet. Wir sagen herzlichen Dank!

Troisdorf, 06.05.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Festausschuss Troisdorfer Karneval e.V.